News & Aktuelles

Drucken

Pressemitteilung VI/2016

am . Veröffentlicht in Pressemitteilung

Erfolgreiche Gesamtfinanzierung der Schädlich+Böthern GmbH und der Schädlich Möbeldesign GmbH & Co. KG bestehend aus Beteiligungen durch die HCM und Privatinvestoren und einer Finanzierung über einen Leasingpartner

Die Unternehmen der Schädlich-Gruppe können pünktlich zum 35jährigen Firmenjubiläum eine erfolgreiche Unternehmensfinanzierung durch stille Beteiligungen über die HCM Handwerk Capital Management Ltd. & Co. KG sowie weiteren Privatinvestoren und durch eine sogenannte Sale-and-Lease-Back-Finanzierung vermelden.

Die Schädlich+Böthern GmbH und die Schädlich Möbeldesign GmbH & Co. KG können zusammen auf eine beeindruckende und jahrzehntelange Unternehmenshistorie zurückblicken. Seinen Ursprung fand die Unternehmensgruppe im Jahr 1981 und hat sich bis dato zu einer erfolgreichen und nachhaltigen Full Service Gesellschaft im Bereich Treppen- und Möbelbau in Norddeutschland entwickelt. Die fünfunddreißigjährige Erfahrung im Bau von Holztreppen jeder Art ist eine Garantie für Wohlbehagen ich jedem Haus und bildet die Grundlage für alle weiteren Angebote und Dienstleistungen der Unternehmensgruppe. Durch einen raschen Erfolg der Firma wurden die Räumlichkeiten allerdings schnell zu klein. Daher erfolgte nach wenigen Jahren der Umzug ins Hamburger Umland. Anfang der 90er Jahre entschied sich das Unternehmen, als eines der ersten Norddeutschlands, sein Fertigungsverfahren auf die computergestützte CNC-Technik umzustellen. Um dies zu realisieren, war jedoch ein Umzug in noch größere Räumlichkeiten notwendig.

Die entsprechenden Räumlichkeiten für die nun benötigten Maschinen wurden daraufhin in der Kiebitzreihe gefunden, wo das Unternehmen seit dem seinen Firmensitz hat. Aufgrund der großen Nachfrage ist die Schädlich-Gruppe in den zurückliegenden Jahren sukzessive gewachsen. Dieses organische Wachstum wurde durch stückweise Anbauten am Firmensitz realisiert. Seit zwei Jahren ist auch der Sohn des Geschäftsführers in der Firma beschäftigt. Ab Sommer 2016 soll er zudem noch stärker in die Geschäftsleitung einbezogen werden und sukzessive die Nachfolge in zweiter Generation übernehmen.

Die Sicherung und der Ausbau der Markstellung (neuer Ausstellungsraum etc.) sowie eine anstrebende weitere Marktdurchdringung waren die Antriebsfaktoren des Unternehmens, die bereits im Frühjahr 2016 zu einem ersten Erfolg führten. Die Zusammenarbeit mit einem Leasingunternehmen aus Hamburg führte zur Initialisierung einer Sale-and-Lease-Back-Finanzierung, welches gebundene Werte im Anlagevermögen in Liquidität für das Unternehmen umwandelte. Konkret waren dies im Besitz des Unternehmens befindende CNC-Maschinen.

Für weitere Investitionen am Markt und zur Ausweitung der Geschäftstätigkeiten waren jedoch weitere stille Beteiligungen im oberen fünfstelligen Betrag notwendig, die Mitte 2016 realisiert werden konnten. Die HCM Human Capital Management Ltd. & Co. KG hatte zeitnah das Potenzial einer Investition in das Unternehmen erkannt und selbst einen Großteil der stillen Beteiligung über die HCM Handwerk Capital Management Ltd. & Co. KG zugesagt. Bei der Unternehmensfinanzierung konnte sich die Schädlich-Gruppe ganzheitlich auf die Zusammenarbeit mit der HCM Human Consult Management Ltd. & Co. KG stützen.

Mit diesem neuen Finanzierungsspielraum ist es der Unternehmensgruppe nun möglich, bisher ungenutzte Potenziale anzugehen und umzusetzen. Darüber hinaus bilden diese Maßnahmen den Grundstein für weitere Finanzierungsrunden. Zusammen mit der HCM werden diesbezüglich gerade weiterführende Gespräche mit einem Finanzierungspartner über eine zusätzliche Kreditlinie geführt, welche die zu erwartenden Erfolge zusätzlich absichern soll. Die HCM wird das Unternehmen neben der Partnerschaft als stiller Gesellschafter auch im Zuge der Umsetzung der Nachfolgeregelung tatkräftig unterstützen. So ist das Unternehmen für die zukünftigen Herausforderungen mehr als gewappnet.

Pressemitteilung VI/2016 (PDF, ca. 266 KB)

BVK Case Study (www.bvkap.de)

Kontaktieren Sie uns

/// HCM Human Consult Management Ltd. & Co. KG

Geschäftsführer:
Franco Ottavio Mathias
Heideweg 29a
25451 Quickborn
Deutschland

Tel: +49 (0) 4106 77 42 0
Fax: +49 (0) 4106 77 42 20
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

/// HCM Handwerk Capital Management Ltd. & Co. KG

Geschäftsführer:
Franco Ottavio Mathias
Heideweg 29a
25451 Quickborn
Deutschland

Tel: +49 (0) 4106 77 42 0
Fax: +49 (0) 4106 77 42 20
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Social Media / Filme

HCM on air

 

yt logo rgb dark

Unser Netzwerk

landkarte 112016