News & Aktuelles

Drucken

Pressemitteilung I/2014

am . Veröffentlicht in Pressemitteilung

Erfolgreiche Finanzierung der Lenzen MillTech GmbH & Co. KG durch die Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern

Die Lenzen MillTech GmbH & Co. KG und deren Vorgängergesellschaften arbeiten seit über 60 Jahren erfolgreich im Bereich der Rohstoffrückgewinnung. Dabei hat sich das Unternehmen auf das Recycling von wertvollen Nichteisen (NE)-Metallen aus Kabel-, Elektro- und Fahrzeugschrott, unter der Anwendung eines einzigartigen, umweltschonenden Verfahrens, spezialisiert.

Derzeit noch am Betriebsstandort in Hessen tätig, plant der geschäftsführende Gesellschafter Detlef Lenzen im Laufe des Geschäftsjahres 2014 den Umzug an einen neuen Standort in Mecklenburg-Vorpommern, um den Ausbau der Produktion voranzutreiben und die steigende Nachfrage nach Nichteisen-Metallen auf dem Weltmarkt befriedigen zu können. Für das Land Mecklenburg-Vorpommern ergibt sich mit der Ansiedlung der Lenzen MillTech GmbH & Co. KG die Chance, an den Wachstumspotenzialen von sogenannten Clean Technologies nachhaltig zu partizipieren.

 

MBG MillTech HCM
Von links: Detlef Lenzen (MillTech), Fabio H. Mathias (HCM),
Britt Borowski (MBG M-V)
Foto: Fabio H. Mathias


Hierfür konnte das Unternehmen nunmehr eine Finanzierung mit der Mittelständischen Beteiligungsgesellschaft (MBG) Mecklenburg-Vorpommern vereinbaren, die es dem Unternehmen ermöglichen wird, am neuen Standort seine Wachstumsstrategie umzusetzen. Die im unteren siebenstelligen Bereich liegende Finanzierung ermöglicht damit die Umsetzung der Gesamtfinanzierung, welche zusätzliche Finanzierungen des Landes Mecklenburg-Vorpommern und einem bundesweit tätigen Kreditinstitutes beinhaltet. Hierbei profitierte das Unternehmen von der aktiven Unterstützung und Beratung der HCM Human Consult Management Ltd. & Co. KG sowie dessen Partner Fabio H. Mathias. Die aktive Unterstützung bezog sich dabei vor allem auf die Erstellung der Entscheidungsunterlagen, die fachliche Begleitung des Unternehmens hinsichtlich Bank- und Investorengesprächen sowie die damit verbundene Verhandlungsführung. Die direkte und unkomplizierte Zusammenarbeit zwischen der Lenzen MillTech GmbH & Co. KG und der HCM ermöglichte letztendlich den Vertragsabschluss mit der MBG M-V und die Finalisierung der Gesamtfinanzierung für das angestrebte Vorhaben.

Lenzen MillTech GmbH & Co. KG

Die Lenzen MillTech GmbH und Co. KG bzw. ihre Vorgängergesellschaften begannen ihre Tätigkeiten im Jahr 1951. Sie ist schwerpunktmäßig in der Verwertung von Elektrokabeln und Zwischenprodukten tätig. Darauf aufbauend hat das Unternehmen ein neues, innovatives und nicht imitierbares Verfahren zur Rückgewinnung von Nichteisen-Metall aus Granulaten und Stäuben der Kabel- und Elektroschrottverwertung entwickelt, welches am neuen Standort in einer Recyclinganlage praktisch umgesetzt werden soll.

www.lenzen-milltech.de

Pressemitteilung I/2014 (PDF, ca. 390 KB)

Siehe dazu auch Artikel "Neue Firma im Gewerbegebiet Grevesmühlen" im Bereich Für Sie gefunden.

Kontaktieren Sie uns

/// HCM Human Consult Management Ltd. & Co. KG

Geschäftsführer:
Franco Ottavio Mathias
Heideweg 29a
25451 Quickborn
Deutschland

Tel: +49 (0) 4106 77 42 0
Fax: +49 (0) 4106 77 42 20
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

/// HCM Handwerk Capital Management Ltd. & Co. KG

Geschäftsführer:
Franco Ottavio Mathias
Heideweg 29a
25451 Quickborn
Deutschland

Tel: +49 (0) 4106 77 42 0
Fax: +49 (0) 4106 77 42 20
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Social Media / Filme

HCM on air

 

yt logo rgb dark

Unser Netzwerk

landkarte 112016