News & Aktuelles

Drucken

Neue Finanzierungswege

am . Veröffentlicht in Presse

Beteiligungskapital als Finanzierungsmultiplikator für Unternehmensfinanzierungen

Franco Ottavio Mathias, R+S - Rollladen + Sonnenschutz - Fachzeitschrift für das Rollladen- und Sonnenschutztechniker-Handwerk (www.rs-fachverband.de/fachzeitschrift), Herausgeber: Bundesverband Rollladen + Sonnenschutz e.V., Bonn, Mai 2014 Nr. 5, S.62 f.

"... Gesucht werden daher Unternehmen und Investoren, die den Willen und den Mut besitzen, neue Investitionsmöglichkeiten zu nutzen, eingefahrene Denkmuster zu verlassen. ..."

"... Durch die Zuführung einer oder mehrerer Beteiligungen wird eine komfortable Eigenkapitalsituation erzielt, welche sowohl die Unabhängigkeit der Unternehmen als auch die mittelfristige Unternehmenssituation verbessert. Bei nachrangigen stillen Beteiligungen besteht sicherlich für den Investor ein gewisses Risiko des Verlustes seiner Investition, weshalb zu einer gründlichen Prüfung der geplanten Unternehmung im Vorfeld zu raten ist. ..."

Drucken

MezzCoFact

am . Veröffentlicht in Presse

Gemeinsam stark in Finanzierungsfragen

Quelle: factoring.plus.AG, Leipzig, www.factoring-plus.de

"Beteiligungskapital als auch Factoring sind Finanzierungsinstrumente die in den zurückliegenden Jahren immer stärker an Bedeutung gewonnen haben. Dabei ergänzen sie, oder bedingen, bisher vorrangig genutzte klassische Finanzbausteine. ..."

"... Hier setzt das neue Programm der HCM "MezzCoFact" an, in dem es neben einer aktiven Begleitung und der damit verbundenen Schaffung der Voraussetzungen, auch als Bindeglied zu ausgewählten Partnern fungiert. Hierzu zählt ein langfristig gewachsenes sowie spezialisiertes Netzwerk von Business Angels, Investoren und Beteiligungsgesellschaften. ..."

"... Zum anderen bedingt beispielsweise ein Debitoren-Factoring, also das Vorfinanzieren von Kunden-Forderungen, eine Verringerung der offenen Forderungen und damit eine Verkürzung der Bilanz und hierdurch eine indirekte Erhöhung des Eigenkapitals (Stärkung Eigenkapital-Quote). ..."

Drucken

G-Mate AG: Kapital für echte Produktinnovation

am . Veröffentlicht in Presse

Mehr spritzen, weniger reinigen

Kathrin Dinkel, VentureCapital Magazin 11-2013 – Sonderbeilage Unternehmensfinanzierung in Norddeutschland, GoingPublic Media AG, München, Start-up-Finanzierung I Case Study, S. 15

"... 2004 gründete der Diplom-Kaufmann gemeinsam mit Michael Pfingstgräf G-Mate, ein Unternehmen, das sich auf die Entwicklung und Produktion von Spritzgeräten spezialisiert hat. Das Ziel, qualitativ hochwertige Produkte, die sich leicht bedienen und reinigen lassen. ..."

"... „G-Mate überzeugt durch innovative Produkte und eine gute Bonität", glaubt auch Franco Mathias, Geschäftsführer der Handwerk Capital Management (HCM). Seit Buchholz und Pfingstgräf 2013 im Rahmen einer Wachstumsfinanzierung auf ihn zukamen, ist die HCM sowie weitere Investoren zusammen mit der Mittelständischen Beteiligungsgesellschaft Schleswig-Holstein und der Haspa Sparkasse am Lübecker Unternehmen beteiligt. ..."

Kontaktieren Sie uns

/// HCM Human Consult Management Ltd. & Co. KG

Geschäftsführer:
Franco Ottavio Mathias
Heideweg 29a
25451 Quickborn
Deutschland

Tel: +49 (0) 4106 77 42 0
Fax: +49 (0) 4106 77 42 20
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

/// HCM Handwerk Capital Management Ltd. & Co. KG

Geschäftsführer:
Franco Ottavio Mathias
Heideweg 29a
25451 Quickborn
Deutschland

Tel: +49 (0) 4106 77 42 0
Fax: +49 (0) 4106 77 42 20
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Social Media / Filme

HCM on air

 

yt logo rgb dark

Unser Netzwerk

landkarte 112016